Dr. Roswitha Schieb

R Schieb

Dr. Roswitha Schieb, geboren 1962 in Recklinghausen, studierte Literatur- und Kunstwissenschaft. Sie arbeitet als Buchautorin, Essayistin und Publizistin. Jüngst erschienen ihr Kunstführer durch Breslau, ihr literarischer Reiseführer über Karlsbad, Marienbad und Franzensbad, die Essaysammlung „Reisefreiheit. Berichte aus Osteuropa“ und die Anthologie „Zugezogen. Flucht und Vertreibung – Erinnerungen der zweiten Generation“.

Copyright © Deutsche Gesellschaft, 2010-2018. Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutzerklärung | Impressum
Webdesign by Licht & Linie Berlin.